In diesem Blogbereich stelle ich Kameratechnik, Objektive und Fotoausrüstungen vor. Es gibt an dieser Stelle auch Tipps für den günstigen Einkauf von Ausrüstung.

Stabiler Blitzneiger mit Doppelgelenk

Der Blitzneiger von Quenox mit Doppelgelenk ist aus Metall und ist mit seinen zwei Gelenken hervorragend geeignet auf einem Stativ nicht nur Aufsteckblitze zu befestigen, sondern auch auch gleichzeitig als Schirmhalter zu fungieren. Dabei kann man den Blitzkopf durch die zwei Gelenke präzise auf die Schirmmitte ausrichten. Zur Befestigung von Aufsteckblitzen empfehle ich die Metallaufsätze von Mengs®.

Multifunktionsklemme „Superclamp“ von Manfrotte

Die Superclamp von Manfrotto ist ein Zubehörteil, was in keinem Studio fehlen sollte. Mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten kann man diverse Zubehörteile (z.B. auch Blitzneiger) an Regalbrettern, Türen oder auch Stativen fest anbringen. Alles hält bombenfest und lässt sich aber genauso gut auch schnell wieder lösen.

 

Nutzung von Yongnuo Aufsteckblitzen mit der Lumix G9

Wer mit mehreren abgesetzten Aufsteckblitzen arbeiten möchte (Beispiel Produkt- oder Portraitfotografie), dem kann ich den kompatiblen Controller YN560 TX in Verbindung mit den Aufsteckblitzen YN560 III von Yongnuo (manuell, kein TTL) empfehlen. Die Lumix Kamera arbeitet tadellos mit dem YN560 TX zusammen. Es lassen sich so bequem von dem Controller auf der Kamera die abgesetzten Blitze von der Leistung steuern, ohne das man seinen Aufnahmestandort verlassen muss.

YN560 III auf der Lumix G9